Synomic Gründer stellte Kundenbeispiel zu „Digitaler Transformation und Disruptive Geschäftsmodelle“ in der IA4SP Zukunftswerkstatt vor

Die International Association for SAP Partners – IA4SP – e.V. vertritt derzeit über 130 Unternehmen im SAP Ecoystem, vorwiegend im Raum DACH.

Am 18.5.2017 stand in der  IA4SP Zukunftswerkstatt  in Heppenheim die Digitalisierung und die damit einhergehenden disruptiven Geschäftsmodelle im Fokus. Die betrifft sowohl Kunden, Branchen und alle Unternehmen im SAP Ecosystem und kann  nur gemeinsam gestaltet, modelliert und erprobt werden.

Synomic Gründer und IA4SP Mitgründer Ralf Meyer stellte als Kundenbeispiel ein Innovationsprojekt von fluidOps vor, das auf Basis der semantischen Plattform und Linked-Open-Data Technologie entwickelt wurde und einen neuen Service  ermöglichte.